Wir pflanzen einen Böker Baum bei jeder Bestellung        Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands        Lebenslange Garantie auf alle Böker-Messer        Schnelle Lieferung      

Böker Barber Story | Schorem Rotterdam

Wer Teil der Szene ist, kennt sie unweigerlich. Ob von Fotos in Zeitschriften oder als Big-Head- Figuren im Barbershop, Leen und Bertus sind allgegenwärtig. Ebenso dienen ihre beiden Poster mit den „Signature Haircuts“ und den „Barbershop Classics“ Barbieren weltweit als Inspiration und Orientierung beim Frisieren. Und natürlich Reuzel, „Hollands Finest Pomade“. Die charakteristischen Vintage-Blechdosen mit dem derben Schwein als Markenzeichen sind einzigartig und nicht zu übersehen. Dabei hat alles klein angefangen, mit dem Barbershop „Schorem“ im Nieuwe Binnenweg in Rotterdam, in dem auch heute noch alles beim Alten ist. „Schorem“ heißt so viel wie Lumpengesindel, und „Reuzel“ ist schlicht mit Schweineschmalz zu übersetzen.

Das gibt schon Einblick in Leens und Bertus´ Art von Humor und ihre lockere Art, geschäftliche Dinge anzugehen. Als sie das Ladenlokal renovierten, wusste niemand, dass hier ein Barbershop entstehen würde. Die Schaufenster waren noch mit Papier abgeklebt, und es war bereits ein Schild angebracht mit der Aufschrift „Männer, Hunde – keine Frauen“. Damit waren Sie natürlich bereits vor der Eröffnung das Stadtgespräch Nummer Eins. Zwei Wochen nach der Eröffnung war die Wartezeit bereits auf 5 Stunden angestiegen. Die Kunden stellen sich an manchen Tagen bereits um 6 Uhr in die Schlange, wenn Schorem um 10:00 öffnet. Dennoch arbeitet der Shop bis heute ohne Termin, und das gehört ganz klar zum Erlebnis. Man tauscht Geschichten aus und trinkt Bier oder den besten Filterkaffee der Stadt, während man auf seinen Schnitt wartet.

Von Anfang an waren Leen und Bertus nicht geizig mit ihrem Wissen. Ihre Tutorials über die einzelnen klassischen Herrenhaarschnitte sind daher auch auf Youtube zu finden. Als der Bedarf für eine professionelle Wissensvermittlung immer größer wurde, haben sie kurzerhand schräg gegenüber von Schorem auf der anderen Straßenseite die Old School Barber Academy eröffnet.

 


 

Leen und Bertus, Schorem, Reuzel und die Old School Barber Academy, das seid Ihr Beiden. Wo und wann habt Ihr euch kennengelernt?
Bertus: Wir haben uns 1995 in Maastricht im Süden der Niederlande kennengelernt. Hier hatte Leen zusammen mit seinem Bruder den Barbershop „Saloon Maastricht“. Den „Saloon“ gibt es immer noch. Check it out when you go there. Ich war dort durch eine Ex-Freundin gelandet (womit praktisch jede Geschichte in meinem Leben anfängt) und hatte einen Job gesucht. Die Brüder brauchten zu diesem Zeitpunkt leider niemanden, aber zwischen mir und Leen war es sozusagen Liebe auf den ersten Blick, also „The beginning of a beautiful friendship.“

Ihr macht Shows auf der ganzen Welt. Wo kommt Ihr gerade her?
Bertus: Die letzten paar Jahre waren in der Tat hektisch und vollständig verrückt. Ich denke, dass wir inzwischen sicher dreimal die Welt umflogen haben. Schöne Abenteuer haben wir erlebt und fantastische Menschen getroffen (daneben allerdings auch ein paar Knalltüten). Unser letzter Stopp war ziemlich heimatnah, wir sind für einen Tag nach Sheffield geflogen, um unseren alten Freund Joth, den Inhaber von Savills Barbershop, zu besuchen.

Wie läuft ein typischer Arbeitstag bei Euch ab?
Bertus: Das ist ziemlich schwer zu beantworten, weil unsere Aufgabenverteilung komplett unterschiedlich ist. Leen sitzt mehr hinter den Bildschirmen und sorgt dafür, dass alles reibungslos abläuft. Ich selbst mache ein bisschen von allem und davon am liebsten wenig (lacht). Mit drei Betrieben, so vielen Mitarbeitern und den wechselnden Klassen in der Academy wird es auf jeden Fall nie langweilig.

Was ist ein gelungener Arbeitstag?
Bertus: Unsere Triebfeder war seit jeher „ein zufriedener Kunde und ein zufriedener Mitarbeiter“. Und ich denke, das gilt noch immer. Dabei ist „der Kunde“ Metapher sowohl für den Kunden auf dem Stuhl, als auch für den, der eine Dose Reuzel kauft oder einen Barbier-Kurs belegt.

Was erwartet den Kunden, der Schorem betritt?
Bertus: Service, Anregung, Qualität sind die Schlagwörter, die Ihr drucken müsstet, aber letztlich vor allem „A cut that gets you laid.“

Was sind die Regeln in Eurem Barbershop?
Bertus: Respekt für jeden ist das wichtigste. Im Barbershop ist jeder gleich viel wert - ungeachtet seines sozialen Status´ oder Einkommens. Das spielt alles keine Rolle mehr, sobald Du die Schwelle übertrittst.

Gibt es neben euren vielfältigen Geschäften noch Zeit für andere Dinge?
Bertus: Leen ist verrückt nach Kochen, und ich muss sagen, das kann er auch verdammt gut. Es gibt nichts Besseres als ein „home cooked meal“ vom Bearded Bastard! Er ist auch verrückt nach Autos, und er entdeckt gerne neue Stätten für gutes Essen und Trinken, aber letztendlich arbeitet er eine Menge! Ich selbst versuche, jede freie Minute zu lesen und mit meinen Kindern zu verbringen. Auch wenn ich arbeite, um zu leben: ein Hobby ist es, zusammen mit meinem Freund Jelle feine Dinge auf den Weg zu bringen. Fotos schießen, Videos drehen, T-Shirts entwerfen. Das betrachte ich nicht wirklich als Arbeit.

Ihr liebt Kino. Einen Kurzfilm mit einer Gangster-Story in den 30er Jahren habt Ihr schon gemacht. Angenommen, Ihr dreht jemals einen abendfüllenden Spielfilm: Leen, welche Rolle spielt Bertus in diesem Film?
Leen: Ich denke, einen gepflegten Gentleman mit scharfem Gespür für Humor, lebensfroh, und immer mit einer schönen Frau am Arm. Ein Ausbund an Umgangsform und Intellekt, hochgebildet und bescheiden. Dann würde er nicht mal schauspielern...

Bertus, welche Rolle spielt Leen in dem Film?
Bertus: Hannibal Lecter!

Ihr bekennt euch klar zu Rotterdam. Wenn es um diese beiden geht, hat nur eine Stadt Platz im Herzen: Rotterdam oder Amsterdam. Wenn Amsterdam das Disneyland der Kriminalität ist (Zitat eines niederländischen Ministers), was ist dann Rotterdam?
Bertus: Selbst nachdem wir die ganze Welt gesehen haben, gibt es keine Stadt, an der unser Herz mehr hängt als an Rotterdam. Es ist ein Schmelztiegel jeder Art von Kultur der Erde, und es ist die grundehrlichste Stadt von allen, mit einem herrlich schwarzen Humor. Amsterdam hat das gewisse Etwas – Rotterdam hat das gewisse Etwas nicht nötig.

Wie seht Ihr die Barber-Szene in den Niederlanden? Seid Ihr eine große Familie, oder kämpft jeder für sich allein?
Bertus: Ich denke schon, dass wir eine große Familie sind, aber mit ein paar griesgrämigen angeheirateten Enkelneffen (lacht). Wir sehen, dass der Barbershop als Institution sein großes Comeback feiert, weil wir uns untereinander die Hände reichen und endlich eingesehen haben, dass dies der einzige Weg ist, unser Können wachsen zu lassen. Schorem war schon immer ein sehr transparenter Betrieb ohne Geheimnisse. Wir haben uns immer als Botschafter unseres Faches verstanden, und wir finden es prächtig, dass der Barbershop zurückgekehrt ist ins Straßenbild.

In unserer letzten Ausgabe vom Böker Barber’s Corner hatten wir ein Rasiermesser zusammen mit Paul Kox aus Breukelen. Als einen der letzten alten Meister kennt Ihr ihn auch. Habt Ihr manchmal noch Kontakt?
Bertus: Ja, Paul ist ein wunderbarer Mensch, und er hat uns in den ersten Tagen von Schorem sehr viel unterstützt. Wir haben ihn jetzt eine Zeitlang nicht gesprochen, aber „was im Fett sitzt, wird nicht sauer“ [Niederländisches Sprichwort]. Ich bin mir sicher, dass wir uns bald wieder über den Weg laufen werden.

Bertus und Leen, vielen Dank für das Gespräch!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
AUSVERKAUFT Rasiermesser, Schwarz, Kohlenstoffstahl, G10
Böker Manufaktur Solingen Reuzel All Black 5/8"

Ausverkauft

151,04 € *
Zubehör | Rasieren, Rot
Reuzel Pomade Red

Sofort lieferbar

Inhalt 113 Gramm (13,76 € * / 100 Gramm)
15,55 € *
Zubehör | Rasieren, Grün
Reuzel Pomade Green

Sofort lieferbar

Inhalt 113 Gramm (13,76 € * / 100 Gramm)
15,55 € *
Zubehör | Rasieren, Pink
Reuzel Pomade Pink

Sofort lieferbar

Inhalt 113 Gramm (13,76 € * / 100 Gramm)
15,55 € *
Zubehör | Rasieren, Blau
Reuzel Pomade Blue

Sofort lieferbar

Inhalt 113 Gramm (13,76 € * / 100 Gramm)
15,55 € *